Die David Knopfler-Band


Die Band mit Drummer Martin Ditcham. Von links nach rechts: Martin Ditcham, David Knopfler. Pete Shaw, Harry Bogdanovs

 

Pressetext zur Band

DAVID KNOPFLER ist ein Perfektionist, der sich für seine Tourneen ausschließlich hochkarätige Begleitmusiker aussucht. Diese Musiker sind nicht nur die erste Wahl von DAVID KNOPFLER, sie haben auch mit vielen anderen internationalen Stars, wie zum Beispiel Elton John, Tina Turner, Rolling Stones, U2 oder Chris Rea, zusammengearbeitet.

Besondere Aufmerksamkeit gebührt DAVID KNOPFLERs congenialem musikalischen Langzeitpartner HARRY BOGDANOVS, dessen spezielles Gitarrenspiel nicht nur John Farnham und Elton John zu schätzen wusste, sondern auch Westernhagen sehr beeindruckte. Im Jahr 2005 verpflichtete er Harry Bogdanovs für die Aufnahmen zum Album „Nahaufnahme“ sowie für die anschließende Deutschland-Tour.

David Knopfler - Vocals, Guitars und Piano
(Gründer und ehemaliger Gitarrist der Dire Straits)

Harry Bogdanovs - Guitars, Piano und Backing Vocals
(John Farnham, Marius Müller Westernhagen, The Shadows und Elton John)

Pete Shaw - Bass
(Chris Rea, Albert Lee und Mary Black)

Martin Ditcham - Drums und Percussion
(Chris Rea, Marius Müller Westerhagen, Sade, Rolling Stones, Elton John, U2, Jeff Beck, Manic Street Preachers, Tina Turner, A-ha, Brain May, Roger Daltrey und Nina Hagen)


Tour durch Spanien - 27.02.2011 Figueres

Danke "Bauerplay" für das Foto (oben). Wenn Martin anderweitig engagiert ist, hilft Geoff Dugmore an den Drums gerne aus (2. von rechts)

Links: Die Bandmitglieder zur Emotions-Tour 2008 auf einem Promofoto mit ihren Unterschriften versammelt. Rechts: Aschaffenburg 2007).


Harry Bogdanovs

Der Multiinstrumentalist, Songwriter, Produzent und Komponist Harry Bogdanovs zählt heute zu den führenden Gitarristen der englischen Musikszene. Bogdanovs kam in den späten 70ern nach London und arbeitet mit vielen Bands in der damals florierenden Kneipen/Kleinkunstszene. Dort traf er David Knopfler. Es entwickelte sich eine bereits fast 30 Jahre andauernde langfristige musikalische Partnerschaft und brüderliche Freundschaft. Nach erfolgreicher Zusammenarbeit mit namhaften Produzenten wie Bruce Welch und Sängern wie Elton John arbeitete Bogdanovs auch als Komponist. Seine Songs wurden bald von den Größen der damaligen Musikszene aufgenommen, z.B. Kiki Dee, The Shadows, Roger Whittaker und den Top-Ten Künstlern Toyah Wilcox und Amazulu. Das mehrfach mit Platin ausgezeichnete Album des australischen Sängers John Farnham „Whispering Jack“ mit Bodganovs Nr. 1-Erfolgshit „Pressure Down“ wurde ein Welterfolg und brachte ihm den heiss begehrten APRA Award ein.
Er war musikalischer Leiter der wegweisenden Comedybühne ‚Comedy Store’ und der Comedygruppe ‚Comic Strip’. Danach leitete er das Londoner Albany Empire Theatre. In den letzten Jahren hat sich Bogdanovs auf seinen einzigartigen und hochgelobten Gitarrenstil konzentriert und etliche CDs von David Knopfler mitproduziert und mitgeprägt.
Weiteres Zusammenarbeiten: John Farnham, Westernhagen, Shadows u.a.

Link auf Hohner ...

Pete Shaw

Als einer der herausragendsten Fretless-Bassspieler der englischen Musikszene hat sich Pete Shaw auf Jazz, Blues und R&B spezialisiert. In seinem beeindruckenden musikalischen Lebenslauf steht das Zusammenarbeiten mit großen Namen wie Chris Rea, David Knopfler, Blues-König Albert Lee und den legendären irischen Folkstimmen Mary und Frances Black. Pete Shaw tourte zuletzt im Herbst 2007 mit Nicky Moore. Hier der Link.

Link auf die MySpace-Seite von Nicky Moore.

Fotos: © Nicky Moore/Lars Lynyard

Martin Ditcham

2 Fotos rechts: Eva B. Louis - Auftritt mit David Knopfler in München

Er arbeitete u.a. mit Sade, Talk-Talk, a-ha, Latin Quarter, Sheryl Crow, Chris Rea, Sade, Rolling Stones, Jeff Beck, U2, Manic Street Preachers, Tina Turner, A-ha, Brian May, Roger Daltrey, Nina Hagen und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Martin Ditcham ist fast regelmäßig mit der Band von David unterwegs. 2008 gab es Terminüberschneidungen und er tourte mit der Band von Chris Rea.

Rolling Stones, Elton John, U2, Jeff Beck, Manic Street Preachers, Tina Turner, A-ha, Brain May, Roger Daltrey und Nina Hagen

Weitere Projekte (nicht vollzählig):

CD "Psycho Motel" (1997)

Sticks-Interview 2006

 

Geoff Dugmore

Er arbeitete u.a. mit den Europeans, Rod Stewart, Robbie Williams, Tina Turner, Deborah Harry, Heather Nova, Killing Joke, Paul Young, John Paul Jones und vielen anderen  zusammen, was eindrucksvoll seine große Klasse als Percussionist beweist. 2008 zum zweiten Mal mit David Knopfler on Tour ... Weitere Infos können seiner Website entnommen werden!

Biographie in englisch

Geoffs Website

Bandhistory Europeans

Am 19.02.2008 in Aschaffenburg mit David Knopfler